Weitere Studienergebnisse finden Sie unter:

http://www.deutscheweinakademie.de/